Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Schokologos Welt

Beiträge über schokoladige Werbegeschenke, Weihnachtsgeschenke, Neue Kunden- und Firmengeschenken, Sonderangebote für Werbepräsente sowie witzigen und interessanten Anekdoten aus der Schokowelt  und Werbebranche veröffentlichen wir hier. Viel Spaß beim Lesen.

Beiträge über schokoladige Werbegeschenke, Weihnachtsgeschenke, Neue Kunden- und Firmengeschenken, Sonderangebote für Werbepräsente sowie witzigen und interessanten Anekdoten aus der Schokowelt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schokologos Welt

Beiträge über schokoladige Werbegeschenke, Weihnachtsgeschenke, Neue Kunden- und Firmengeschenken, Sonderangebote für Werbepräsente sowie witzigen und interessanten Anekdoten aus der Schokowelt  und Werbebranche veröffentlichen wir hier. Viel Spaß beim Lesen.

Ob ein in Schokolade geprägtes Logo, ein Slogan oder ein Claim als Kundengeschenk – Schokologo findet für seine Kunden immer eine kreative Lösung. Wobei die Schokoladenpräsente durch die individuelle Prägung naturgemäß einzigartig sind. Und das sogar zu einem vergleichsweise lachhaften Preis, wenn man unsere edlen handgemachten Produkte mit der teuersten Schokolade der Welt vergleicht – die darüber hinaus anstelle eines Logo nicht mehr als eine Nummer vorweisen kann.
Mit dem SMARC 2.0 Modul auf Basis des NXP i.MX6 Systems-on-Chip unterstützt MSC Technologies den brandneuen SMARC 2.0 Standard für Embedded-Module und zeigt zugleich ein erstes SMARC 2.0 Modul auf Basis des NXP i.MX6 Systems-on-Chip. Um den Launch des Moduls mitsamt des passenden Trägerboards für Evaluation, Test und Serieneinsatz wirkungsstark zu promoten, entschied sich MSC Technologies für eine kreative Maßnahme: Eine schokoladige Virtualisierung des SMARC 2.0 Moduls.
Ob bei Schoko-Cards, Sonderformen oder unseren speziellen Sonderanfertigungen aus Schokolade: Kreativität ist Trumpf. Wir sind der Überzeugung, dass Kunden und Geschäftspartner mit unserer handgemachten Schokolade mitsamt personalisierter Prägung nachhaltig begeistert werden können. So machen Werbeartikel erst Sinn! Bewundernswert sind allerdings auch die inspirierenden Kunstwerke aus Schokolade, die keinen höheren Zweck erfüllen sollen – außer schön auszusehen. Zu bestaunen waren einige Meisterstücke aus Schokolade beim 10. Petit Salon du Chocolat, welcher Anfang März in Neustadt an der Weinstraße stattfand.
Einfach mal „Danke schön“ zu sagen ist im geschäftlichen Umfeld eine kleine Kunst für sich. Wie gut, dass Schokologo dafür eine perfekte Lösung gefunden hat. Mit unserer neuesten Schokoladenkreation verbinden wir den guten Geschmack mit einer persönlichen Note und präsentieren voller Stolz: Die Schoko-Postcard.
Personalisierte Werbegeschenke liegen weiterhin im Trend – und das aus gutem Grund. Individuelle und maßgeschneiderte Präsente zeugen von Ideenreichtum und signalisieren den Kunden ein weitaus höheres Maß an Verbundenheit, als es herkömmliche Schreibwaren könnten.
Ob in privatem Rahmen oder im geschäftlichen Umfeld: Einfach ist es heutzutage nicht mehr, die Erwartungen an Osterpräsente zu erfüllen oder gar zu übertreffen. Besonders bei Kundengeschenken zählt die gute Absicht nicht mehr als ein uninspiriertes Präsent.
Dass Industrie 4.0 und personalisierbare Logoschokolade kein Gegensatz sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Schokologo nahm daher an der COLOGNE IT SUMMIT_, einer der wichtigsten Konferenzen in Deutschland rund um die Themen Digitalisierung, Automatisierung und Industrie 4.0 teil, das Ende Januar stattfand. Neben der Keynote von Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, diskutierten zahlreiche Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft in diversen Panels über praxisrelevante Industrie 4.0-Trends.
Im modernen Geschäftsleben ist Braun an Ostern die neue Trendfarbe. Als hochwertiges Werbegeschenk machen beispielsweise unsere gravierten Schoko-Eier mit Logo bei Kunden und Geschäftspartnern einen außerordentlich guten Eindruck. Ein wenig farbenfroher wird das Osterfest in den Familien gefeiert, was direkt zu folgender Frage führt: Warum sind eigentlich Ostereier bunt? Wegen der Kinder und einer feierlichen Oster-Atmosphäre, könnte man vermuten. Der Ursprung der bunt verpackten Schokoeier und gefärbten Ostereier, die heutzutage Jung und Alt viel Freude bereiten, liegt jedoch in einer Kombination aus christlicher Symbolik und pragmatischer Notwendigkeit.
Wer und warum ein verboten gutes Duo ist, verrät die gemeinsame Pressemitteilung der Germania Werke Krone GmbH & Co. KG und Schokologo.
Warum wir für unsere Schokoladen-Geschenke zu Ostern eine Frischegarantie "mitliefern", die viele andere Schokoladenhersteller gar nicht erst anbieten können, erfahren Sie in unserem neuen Blogtext.
Das richtige Maß an Aufmerksamkeit wirkt in jeder Geschäftsbeziehung positiv. Kunden an Feiertagen zu ignorieren kann sich dagegen ebenso negativ auswirken wie überdimensionierte Präsente. Mit unserer Schoko-Card zu Ostern schlagen Firmen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit einer herzlichen und individuellen Ansprache wird den Kunden und Geschäftspartnern eine hohe Wertschätzung demonstriert – und mit unserer handgemachten Logo-Schokolade deren Gaumen erfreut.
Ostern ist nicht nur als höchstes Fest im Kirchenjahr eine alte christliche Tradition, sondern wird in vielen Ländern der Welt auf unterschiedlichste Art und Weisen gefeiert. Dabei trifft altes Brauchtum auf Feierlichkeiten, mit denen das Ende der Fastenzeit gefeiert wird – was übrigens auch mit Schokolade wunderbar funktioniert. Mittlerweile erfreuen sich auch im Geschäftsleben hochwertige Schokoladengeschenke für Kunden und Geschäftspartner größter Beliebtheit – und erst recht personalisierte Schokopräsente mit Logo oder einem persönlichen Ostergruß.
1 von 3