FAQ - Noch Fragen?

Was benötigen Sie, um (m)ein Schokologo herzustellen?

Dazu benötigen wir eine Schwarz-Weiß-Strichzeichnung entweder in Vektor-Format oder in ausdruckbarer Qualität (min. 300 dpi) Rasterdatei in jpg, png o.ä, die Sie uns an info(at)schokologo.com schicken können. Gerne erstellen wir eine kostenlose Illustration Ihres Schokologos zwecks Freigabe vor Produktionsbeginn.
Erfahren Sie hier, wie Sie Fotos in eine Strichzeichnung umwandeln können.

Was benötigen Sie für eine Produktnachbildung?

Dazu bitten wir Sie, uns ein Original Ihres Produkts oder 3D-Daten in STL-Format mit Angabe der Wunschgröße  zukommen zu lassen.

Welche Schokoladensorten gibt es?

Wir bieten Vollmilch- und Zartbitterschokolade sowie weiße Schokolade an, allesamt feinste belgische Callebaut-Schokolade.
Veredelung der Schokolade z.B. Mit Chili-Geschmack oder Echtgold-pulver ist gegen Aufpreis lieferbar.
Bio- und Fairtrade Schokolade kann ebenfalls gegen Aufpreis geliefert werden.

Muss die Geschenk-Box gold oder silber sein?

Nein, wir können die Box nach Ihren Vorgaben 4-farbig bedrucken.

Wann wird das Endprodukt geliefert?

Die Lieferzeit beträgt in der Regel ca. 2-3 Wochen. Express Lieferungen sind gegen Absprache und Aufpreis evtl möglich. Wenn es sein muss, bekommen Sie Ihre Schokoladen innerhaln 48 Stunden.

Können wir erst mal probieren?

Sehr gerne, wir schicken Ihnen ein kostenloses Muster der Geschmacksprobe zu. Teuere Produkte wie beispielsweise Weinpräsente oder Pralinenschachtel können gegen eine Schutzgebühr bestellt werden.

Mit welchem Kostenaufwand können wir rechnen?

Die Preise können Sie unserem Online-Shop entnehmen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Schicken Sie uns eine Mail an info@schokologo.com

Was sind "Werkzeugkosten"?

Bei Werkzeugkosten handelt es sich um fixe Kosten, die alle für die Herstellung der Formen bis zur Prägung der Verpackung anfallenden Kosten beinhaltet.
Diese Kosten gelten je Motiv fallen bei unveränderter Nachbestellung nicht noch mal an. 

Wohin liefern Sie?

Wir liefern Europaweit, immer in der für Sie günstigsten Variante - zu Ihnen oder direkt zum Kunden.

Wie lange sind die Schokologos haltbar?

Bei kühler und trockener Lagerung sind die Schokologos in Vollmilch ca. 12 Monate haltbar, Zarbitter 24 Monate und Weiße Schokolade 6 Monate haltbar.
Unsere Pralinen sind ca. 9 Wochen haltbar, da wir keine Konservierungsstoffe verwenden. 

 
Falls Sie noch weitere Fragen haben, die hier noch nicht beantwortet wurden, können Sie uns gerne direkt kontaktieren - telefonisch oder per E-Mail an info(at)schokologo.com.

Zuletzt angesehen