Spitzenbuffet, Kabarett und belgische Schokolade zum 10. Firmenjubiläum der iCon_Berlin GmbH

Berlin, Freitag, 06.02.2015, 11:30 Uhr: Die MS Bellevue legt für eine vierstündige Rundfahrt durch den Berliner Stadtkern ab. Mit an Bord: Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner der Firma iCon_Berlin GmbH. Gefeiert wird das 10-jährige Firmenjubiläum des Unternehmens der IT-Beratungsbranche. Als Partner für die Einführung und Erweiterung von SAP HCM sorgt die iCon_Berlin dafür, dass sich die Investition in eine leistungsstarke und vielseitige Personalmanagement-Lösung sofort auszahlt...

Nach einer Rede des Geschäftsführers Peter Gotthardt über die Entwicklung des Unternehmens in den letzten 10 Jahren, die aktuelle Geschäftssituation und einem Ausblick in die Zukunft der iCon_Berlin GmbH, gibt es genug Zeit zum Austausch und Networking der Gäste untereinander. Bei einem leckeren Firmenjubiläums-Buffet werden die Gespräche vertieft. Als besonderes Highlight der Rundfahrt kommen die Gäste der MS Bellevue in den Genuss der Potsdamer Musik-Kabarettistin Barbara Kuster.

Schoko-Goldbarren als Erinnerung und Präsent für das Firmenjubiläum

Auch ein kleines Firmenjubiläums-Geschenk hat die Geschäftsführung der iCon_Berlin GmbH für ihre Gäste vorbereitet. 30g-Schokoladen-Goldbarren aus feinster belgischer Schokolade mit dem Firmenlogo von iCon geprägt und hergestellt von der Düsseldorfer Firma Schokologo, werden als „Firmengold“ auf einem silbernen Tablett verteilt. Diese sollten als Erinnerung an das Firmenjubiläum und als Dank für die gute Zusammenarbeit und die Treue der Kunden und Geschäftspartner dienen.
„Alle Beschenkten waren von der ausgefallenen Idee begeistert und manche haben sich gleich noch ein zweites Stück mitgenommen.“, so Jenifer Heiden, Assistentin der Geschäftsführung.

Über iCon_Berlin:

Gegründet wurde das Unternehmen im Dezember 2004 und agiert somit seit mehr als 10 Jahren erfolgreich am Markt. Das 10-köpfige Team der iCon_Berlin GmbH unterstützt in der gesamten Bundesrepublik mittelständische- und große Unternehmen bei SAP HCM-Projekten und in der laufenden Betreuung