Die eigene Marke positiv darstellen: Mit Schokolade

Etwas Süßes zu bekommen, erweckt immer ein gutes Gefühl. Etwas Süßes als Verwöhnung, etwas Süßes zum Trost, etwas Süßes als Sinnbild für die Süße des Lebens. Ein Werbeartikel aus Süßem wird dadurch per se schon einmal mit einem positiven Gefühl entgegen genommen.

Und genau das ist es, was ein Unternehmen heutzutage berücksichtigen muss. In Zeiten, in denen Kunden an Werbung gar nicht mehr vorbei schauen können und geradezu übersättigt werden, gehört es zum A und O des Marketing, sich angenehm zu präsentieren. Immerhin zeigen Untersuchungen, dass Werbung inzwischen oftmals als störend empfunden wird. Denn im öffentlichen Raum und selbst im privaten Wohnzimmer ist keiner mehr davor sicher, ungefragt und ständig mit Werbung konfrontiert zu werden.

Werbegeschenke bieten daher eine Möglichkeit, sich aus diesem Dunstschleier der Werbung abzuheben, indem ihr Nutzwert für den Kunden augenfälliger ist als die Werbebotschaft selbst. Denn nur so kommt die Botschaft heute noch positiv beim Kunden an.

Werbeartikel von Schokologo setzen deshalb darauf, dem Kunden etwas zu geben, was ihn gleichermaßen freut und überrascht. Er freut sich im ersten Moment einfach darüber, etwas Süßes geschenkt zu bekommen und ist im zweiten Step vollkommen überrascht darüber, mit welcher Präzision ein Gruß, ein Logo oder eine Information in die Schokolade geprägt wurden. Resonanzen bestätigen immer wieder, dass die Kunden hin und her gerissen sind, ob sie die leckere Schokolade oder Praline eines Schokologo-Werbeartikels direkt genießen oder das schöne Geschenk erst noch eine Weile auf ihrem Schreibtisch stehen lassen sollen. Entscheiden sie sich für die zweite Variante, bekommt das Präsent nicht selten einen Platz neben dem Telefon oder den Fotos der Kinder. Hier wird es dann zum täglichen Hingucker, allerdings im Gegensatz zu Plakaten, Flyern, oder Internet-Werbung ganz freiwillig platziert.

Derart liebevoll aufbewahrt oder direkt verspeist, weil der guten belgischen Schokolade kaum zu widerstehen ist, das Bild der Marke wird mit diesem speziellen Werbeartikel auf jeden Fall in ein positives Licht gestellt. Hinzu kommt, dass viele Kunden noch gerne weiter erzählen, was sie da Schönes geschenkt bekommen haben. Eine Tatsache, die den Werbeeffekt mit Sicherheit völlig kostenfrei zusätzlich erhöht.