Schokologo 4.0 – Auf dem Weg zu unserer neuen Website

Schokologo holt die Zukunft in die Gegenwart. In einer kleinen Blog-Serie werden wir den Prozess von der Grundidee bis zum finalen Launch unserer neuen Website beschreiben, mit der wir den Kauf von edlen Kundengeschenken, Weihnachtspräsenten und Geschenkideen zu Ostern ebenso auf ein neuen Level bringen wollen wie den Bezug Giveaways und Schokoladengeschenken für Jubiläen. Los geht es mit dem Thema Design.

Auch wenn wir unsere aktuelle Homepage sehr mögen: Es wird Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen. In einer kleinen Blog-Serie werden wir den Prozess von der Grundidee bis zum finalen Launch unserer neuen Website beschreiben. Los geht es mit dem Thema „Design“, das ebenso wie die Usability, die Angebotsvielfalt, der Service und die Qualität dazu beitragen wird, unseren Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.

Effizientes und modernes Einkaufserlebnis ermöglichen

Aufbauend auf unseren Daten konnten wir einige Wünsche der Kunden identifizieren und machten sie zu unseren Leitsätzen. Als B2B-Schokoladenproduzent besuchen uns unsere Kunden beispielsweise in der Regel nicht in ihrer Freizeit, sondern in ihrer kostbaren Arbeitszeit - und diese gilt es zu respektieren. Deswegen soll und muss jede Wunschbestellung grundsätzlich mit wenigen Klicks in kürzester Zeit möglich sein. Wer Give aways oder hochwertige Werbeschenke aus Schokolade sucht, soll ebenso schnell fündig werden wie der Besucher, der nach Weihnachtsgeschenken für Firmen oder Präsente für Kunden und Geschäftspartner fahndet.

Dass sich die User intuitiv auf der Schokologo-Website zurechtfinden, ist neben dem inhaltlichen Aufbau des Shops natürlich auch eine Frage des erwähnten Designs. Dazu gehört die Farbgebung ebenso wie der verwendete Schrifttyp sowie die Größe der Fotos und der Kästen. Als Hersteller von handgemachter Schokolade liegen angenehme Brauntöne in der Natur der Sache - aber selbstverständlich macht die Farbe alleine keine hochklassige Website aus. Wir setzen für eine bessere Orientierung auf Kontraste, ohne unsere Kunden mit blinkenden Bannern und grell leuchtenden Kästen zu verstören.

Werbeartikel-Shopping auf Smartphones, Tablets und am PC

Ein vergleichsweise neues und auch für uns relevantes Thema ist die Responsivität der Website. Denn auch die Kunden, die uns mobil beispielsweise via Smartphone oder Tablet besuchen, sollen ihre Wunschgeschenke und -Werbeartikel auf den ersten Blick und ohne Lupe identifizieren können. Unser Webshop richtet sich in der Darstellung ganz nach der verwendeten Geräteklasse, damit iPhone-User ebenso wie Nutzer von klassischen Desktop-PCs mühelos einkaufen können.

Eine ansprechende Optik hilft unseren Kunden sicherlich bei der Orientierung – nur muss diese natürlich zielgerichtet und eindeutig sein. Mehr zur Usability erfahren Sie in unserem nächsten Beitrag zum Relaunch unserer Website. Sollten Sie Vorschläge, Kritik oder Anregungen haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einen Kommentar unter diesem Beitrag abgeben würden.