Softwarehaus Babtec macht Geschäftsstellen-Eröffnung zum süßem Genuss

Die Babtec Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Wuppertal eröffnete im vergangenen Jahr  in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden ihren dritten Standort in Deutschland - und sendete zu diesem Anlass den Besuchern der Hausmesse eine schokoladigen Gruß.

Um die neue Niederlassung bei seinen Kunden bekannt zu machen, hat sich das Unternehmen etwas Besonderes ausgedacht: Eine Kombination aus Kunst, Geschmack und Freude wurde in feine Schokoladentäfelchen gegossen. Die berühmte Frauenkirche, kombiniert mit dem stylischen Babtec-Logo und der Aufschrift „Süßer Gruß aus Dresden“, fand bei den Besuchern der ersten Hausmesse in der neuen Babtec-Geschäftsstelle Ost einen tollen Anklang.

Susanne Hermann, Marketingleiterin bei Babtec, erklärt, warum sich das Softwarehaus für die Schokoladen des Werbemittelherstellers SchokoLogo entschieden hat: „Unser Slogan lautet: ‚Die Software für Qualität‘. Aus diesem Grund war es für uns ganz naheliegend, unserem hohen Qualitätsanspruch auch bei kleineren, aber kreativen Werbegeschenken gerecht zu werden.“

Schokologos werden zu kreativen Tradition

Und weil die leckeren Täfelchen ein großes Lächeln auf die Gesichter der Kunden gezaubert haben, hat sich mittlerweile das Verschenken der Schokologos am Ende von Unternehmensveranstaltungen bei Babtec fest etabliert.

So werden auch beim diesjährigen 20. Firmenjubiläum und auf verschiedenen regionalen Babtec-Events wieder Schokologos – dieses Mal geprägt mit dem Jubiläumslogo der Firma – an alle Gäste verteilt.

Über Babtec Informationssysteme:
Die Babtec Informationssysteme GmbH entwickelt seit 1994 Software-Lösungen für die computergestützte Qualitätsplanung, Qualitätssicherung und das Qualitätsmanagement für unterschiedliche Branchen. (www.babtec.de)