Süßer Genuss: Schoko-Events 2013

Dank süßer Plätzchen mit Schokolade, feiner Nougathappen oder erlesener Pralinen ist gerade die Adventszeit für Schokoladenliebhaber besonders genussvoll. Doch auch das nächste Jahr verspricht – dank großer Schokoladen-Veranstaltungen – nicht weniger interessant zu werden.

In 2013 ist der Salon du Chocolat wieder in vielen Städten wie Seoul, Tokio, Marseille und Zürich vertreten. In knapp 20 Jahren hat das traditionelle Event mit beeindruckenden Schokoladen-Shows, leckeren Chocolatier-Kreationen und Künstlerdarbietungen ein breites Publikum angelockt und wird im kommenden Jahr  in insgesamt siebzehn Städten vertreten sein. Für alle Schoko-Fans ein toller Anlass, alles rund um die begehrte Süßware zu erfahren und den Zauber um die Leckerei zu entdecken.

Auch in Deutschland dürfen sich Schoko-Liebhaber freuen: Während des Schokoladen-Festival in München werden Anfang März regionale und internationale Schokoladenprodukte präsentiert, Informationen vom Anbau der Kakaofrucht über  die Herstellung bis hin zum Endprodukt gegeben sowie handgefertigte Schokoladen-Skulpturen, künstlerische Darbietungen und das Kunsthandwerk professioneller Chocolatiers vorgestellt. Zusätzlich machen kulinarische Workshops und Schoko-Beauty-Angebote das Ereignis zu einem Fest für Leib und Seele.

Doch nicht nur Schokoladen-Messen sind ein Genuss für den Gaumen. Bereits mit kleinen Schokoladenpräsenten kann man seinen eigenen Mitarbeitern oder treuen Geschäftskunden im kommenden Jahr eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen. Als ideale Kombination aus Grußkarte und Schoko-Geschenk eignet sich vor allem die Schoko-Card von Schokologo aus Düsseldorf. Dem Umschlag ist neben des Kartenmotivs auch eine individuell angefertigte  Schokoladentafel geprägt mit dem Firmenlogo oder einer Grußbotschaft beigelegt und erfreut den Beschenkten bereits, wenn er den Briefkasten öffnet.